by admin

Steuer Tools

Der Handel mit Kryptowährungen ist in Deutschland Steuerpflichtig. Alle Trades müssen detailliert in der jährlichen Steuererklärung angegeben werden.

Eine Verschleiern deiner Gewinne ist hierbei nicht empfehlenswert, da Kryptowährungen keinen anonymen Coins sind, sondern nur Pseudonyme Coins. Dies bedeutet, dass zwar nicht direkt Bitcoins an eine Person zugeordnet werden können, jedoch jede einzelne Transaktion nachvollzogen werden können. Sobald eine Auszahlung von Coins auf einer Börse statt finden, ist jede Transaktion zu deiner Person nachvollziehbar. Hierbei würde eine Straftat der Steuerhinterziehung vorliegen, welche mit einer Geldstrafe oder möglicher Freiheitsstrafe geahndet wird. In Amerika wurden unter anderem von der amerikanischen Steuerbehörde (IRS) über 10.000 Briefe an amerikanische Krypto Besitzer versendet. Dies kann auch jederzeit in Deutschland passieren. Unter anderem ist bekannt dass die Steuerbehörde in unregelmäßigen Abständen Kontakt zu Börsen aufsucht, um sich Informationen Deutscher Kunden geben zu lassen.

Steuer Guide

Möchtest du dich mehr über Steuern für Kryptowährungen beschäftigen, kannst du dir den Krypto Steuer Guide von t3n kaufen. Dieser beantwortet dir detailliert alle Fragen rund um Steuern für Kryptowährungen und was alles beachten werden muss.

Alle Steuer Tools im Überblick

Das Dokumentieren aller Trades durch z.B. Excel Listen kann ziemlich nervig werden, wenn man viele Trades durchführt. Eine Abhilfe bieten dir Steuer Tools. Mittlerweile haben sich viele Krypto Steuer-Tools etabliert, welche alle deine Trades automatisiert aufzeichnen und dir ein Steuerreport für das ganze Jahr erstellen. Viele der Anbieter bieten für die meisten Börsen ein automatisierten export alle deiner Trades an.

Accointing

CoinTracker

CoinTracking

Cryptotax

Koinly

CryptoTrader.tax

TokenTax

BearTax

Fazit

Für alle Trader von Kryptowährungen lohnt sich die Anschaffung eines Steuer-Tools. Hierbei werden automatisiert alle Trades direkt aus den Handelsplattformen importiert und können als fertige Steuererklärung heruntergeladen werden. Dabei spart man sich viel Zeit und Nerven. Auch für Gelegenheitstrader lohnen sich die kostenlosen Angebote.